Monat 5 Der Schwangerschaft

Monat 5 Der Schwangerschaft

Auf Einen Blick

  • Du bist, Klein … Daumenlutscher?
    Ihre Kleine arbeitet immer noch hart an ihren Saugreflexen und kann sogar an ihrem Daumen saugen,
  • wenn ihre Hand nahe an ihr Gesicht wandert.

Monat 5 Der Schwangerschaft

  • Gender Reveal
    Junge oder Mädchen? Ihr Ultraschall sollte diese Woche in der Lage sein, festzustellen, was Sie haben,
  • wenn Sie wissen möchten!

Monat 5 Der Schwangerschaft

  • Große Woche?
    Wenn Sie letzte Woche nicht angefangen haben, die Schläge und Tritte Ihres zukünftigen Babys zu spüren,
  • werden Sie es vielleicht in dieser Woche sehen (und es ist das Beste!).
  • Es könnte aber etwas länger dauern.

Monat 5 Der Schwangerschaft

  • Sie haben in der 20. Schwangerschaftswoche ein Schwergewicht im Bauch (zumindest in Bezug auf Babys).
  • Ihr kleiner Champion wiegt ungefähr 10 Unzen und hat eine Höhe, Krone zu Hinterteil, von ungefähr sechseinhalb Zoll.
  • Während Ihr Baby definitiv größer wird, ist immer noch viel Platz zum Wachsen vorhanden, sodass es sich drehen und wenden kann
  • (und Sie seine Akrobatik spüren können!).

Monat 5 Der Schwangerschaft

20 Wochen schwanger ist wie viele Monate?

  • Wenn Sie 20 Wochen schwanger sind, befinden Sie sich im fünften Monat Ihrer Schwangerschaft.
  • Nur noch 4 Monate! Sie haben noch Fragen?
  • Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie Wochen, Monate und Trimester in der Schwangerschaft aufgeteilt werden.

 

Junge oder Mädchen?

  • Neugierig, ob dieser melonengroße Bauch einen Jungen oder ein Mädchen im Inneren hat?
  • Jetzt ist Ihre Chance, einen Blick darauf zu werfen!
  • Obwohl die externen Genitalien sowohl bei männlichen als auch bei weiblichen Föten noch wachsen können, können Sie das Geschlecht Ihres Babys mit dem Ultraschall des zweiten Trimesters herausfinden, der in der Regel für einen Zeitraum zwischen 18 und 20 Wochen vorgesehen ist. Diese Routineuntersuchung gibt Ihrem Praktiker die Möglichkeit zu sehen, wie sich die Dinge dort entwickeln (und wow!).
  • Wenn Sie ein Mädchen tragen, ist die Gebärmutter Ihres Babys in dieser Woche vollständig geformt und der Vaginalkanal beginnt sich zu entwickeln (was bedeutet, dass Sie in ein paar Jahrzehnten eine Oma sein könnten!).
  • Ihr kleines Mädchen hat jetzt auch primitive Eier in winzigen Eierstöcken, sieben Millionen davon.
  • Bei der Geburt wird diese Zahl auf zwei Millionen sinken.
  • Wenn Ihr Fötus ein Junge ist, haben die Hoden diese Woche ihren Abstieg begonnen, obwohl sie immer noch im Bauch sind und darauf warten, dass der Hodensack nicht mehr wächst, damit sie in ein paar Wochen einen Platz haben, an den sie gehen können.

 

Dein Körper in Monat 5

Monat 5

 

  • Jetzt, da Sie sich in der Mitte Ihrer Schwangerschaft befinden (noch 20 Wochen, noch 20!),
  • Wird die kleine Süßkartoffel, die Sie tragen, immer realer, während Sie seine Bewegungen spüren und ein Lächeln von Passanten auf sich ziehen, die Ihre sehen Babybauch.

Ihr 20 Wochen schwangerer Bauch

Jetzt, da Sie 20 Wochen schwanger sind, sind Sie in der Mitte Ihrer Schwangerschaft – Glückwunsch! Und Ihr 20-wöchiger schwangerer Bauch nimmt wahrscheinlich als entzückender Babybauch tatsächlich Gestalt an.

  • Ihr Appetit ist wahrscheinlich ziemlich groß und es besteht die Möglichkeit, dass Sie so aufgeregt sind, dass die Leute wissen, dass Sie schwanger sind, und dass Sie diese süßen Umstandsmode tragen können, um Ihre Beule zu betonen. Außerdem ist es jetzt so weit, dass Sie anfangen zu spüren, wie Ihr Baby tritt, und alles wird realer!

 

  • Aber es gibt immer noch eine breite Palette von Normalen, wenn es um die Größe von Babybauch geht, selbst nach 20 Wochen.
  • Seien Sie also nicht besorgt, wenn Ihre Beule größer oder kleiner als der Knall nebenan ist.
  • Denken Sie daran, dass andere Faktoren wie Ihre Größe und Form, ob dies Ihre erste Schwangerschaft ist oder Sie bereits eine
  • (oder mehrere) haben, und sogar die Genetik bestimmen kann, wie Ihr 20-wöchiger schwangerer Bauch aussieht und wie Sie sind Tragen. Wenden Sie sich wie immer an Ihren Arzt, wenn Sie Bedenken haben, aber versuchen Sie nicht, dies zu überprüfen.
  • Alle Beulen sind schön und gesund, egal wie groß oder klein.

 

Haar- und Nagelwachstum

  • Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Ihre Nägel kräftiger sind und Ihr Haar
  • (am ganzen Körper) schneller wächst als üblich und sich dicker und voller anfühlt.
  • Sie können sich wieder bei Schwangerschaftshormonen bedanken, die einen Kreislaufschub auslösen, der die Haar- und Nagelzellen mit zusätzlichen Nährstoffen versorgt.

 

  • Aber auch wenn Ihre Nägel gehören, können sie trocken und spröde werden (natürlich sind es diese Schwangerschaftshormone).
  • Und auch wenn Sie Ihre üppigen Locken jetzt lieben, sollten Sie sich nicht zu sehr daran festhalten:
  • Ihr guter Haarausfall endet mit der Geburt, wenn der durchschnittliche tägliche Haarausfall, der während der Schwangerschaft unterdrückt wird (also die dickere Mähne), dort aufhört, wo er aufgehört hat, und ansteigt dann einige.

Füttere deinen wachsenden Appetit

  • Bist du in der Hungerzone? Mit wochenlanger Übelkeit und Essensunverträglichkeiten sind Sie möglicherweise mehr als bereit,
  • eine verlorene Essenszeit auszugleichen (über Cracker fahren, hallo Vier-Gänge-Menü!).

 

  • Bevor Sie sich jedoch zur Mittagszeit mit diesem All-you-can-eat-Buffet beschäftigen, sollten Sie Folgendes beachten.
  • Der Weideansatz, der während dieser unruhigen Monate Ihre Essenszeit war, ist immer noch die beste Art, sich und Ihr Baby zu ernähren, jetzt, wo das Essen kein Wort aus vier Buchstaben mehr ist. Es hilft nicht nur, lästige Bauchbeschwerden im zweiten Trimester abzuwehren
  • (wie Sodbrennen und Verdauungsstörungen, die bei Ihrer zweiten Reise zum Buffet auftreten),
  • sondern stellt auch sicher, dass das Baby bei Bedarf eine konstante Kalorienversorgung erhält am meisten.

 

  • Studien zeigen, dass Mütter, die mindestens fünf oder sechs kleine Mahlzeiten und Snacks pro Tag zu sich nehmen, mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Termin einhalten.
  • Bringen Sie also das Essen auf den Tisch, wenn der Schwangerschaftshunger anbricht, und zwar jede Menge – bringen Sie es nach und nach auf den Tisch.

 

Tipps für Sie diese Woche

Das Geschlecht Ihres Babys?

  • Wenn Sie nicht bis zum Geburtstag warten möchten, um herauszufinden, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben, können jetzt Ihr Arzt oder Ihr Ultraschalltechniker die Neuigkeiten mitteilen.
  • Sie sind sich nicht sicher, ob Sie es herausfinden möchten?
  • Denken Sie daran, dass es keine richtige oder falsche Entscheidung gibt.
  • Es ist ganz persönlich – bis zu Ihnen und Ihrem Partner.
  • Und denken Sie auch daran, dass Sonographen bekanntermaßen falsch liegen, selbst wenn Sie das Geschlecht des Babys während des Ultraschalls herausfinden – Sie müssen also zumindest ein wenig auf eine Überraschung vorbereitet sein.

Erwarten Sie Bewegung vom Baby

  • Zum ersten Mal Mama? Sie haben wahrscheinlich zwischen 18 Wochen und jetzt die ersten Bewegungen Ihres Babys gespürt.
  • Seien Sie gewarnt: Möglicherweise denken Sie, die subtilen Bewegungen seien Schmetterlinge, Benzin oder ein murrender Bauch.

Betrachten Sie eine Fahrgemeinschaft

  • Laut einer Studie ist eine Schwangerschaft mit einer Zunahme schwerer Autounfälle im zweiten Trimester um 42 Prozent verbunden. Symptome wie Übelkeit, Müdigkeit und Ablenkung erhöhen das Risiko.

Überdehnen Sie nicht

  • Eine der vielen Nebenwirkungen während der Schwangerschaft ist das Dehnen der Muskeln und das Lockern der Bänder
  • (was auch bedeutet, dass sie anfälliger für Verletzungen sind).
  • Denken Sie also daran, wenn Sie trainieren und nicht überdehnen.
  • Wenn eine Bewegung weh tut, hören Sie auf. Und auch wenn es nicht weh tut, ist jetzt nicht die Zeit zu sehen, ob Sie noch einen Split machen können.

Wählen Sie gesunde Lebensmittel

  • Natürlich solltest du deinen wachsenden Bauch umarmen (wenn du deine Arme darum legen könntest) – und die Pfunde, auf die du packst, als schönes Zeichen des Wunders ansehen, das in dir wächst – aber das heißt nicht, dass du so essen sollst so viel du willst von allem, was du willst. (Ja, Cherry Garcia-Eis zählt als Kalzium, aber dieser Pint sollte länger als eine Stunde dauern.)
  • Zu diesem Zeitpunkt in Ihrer Schwangerschaft sollten Sie durchschnittlich ein Pfund pro Woche zunehmen (mehr oder weniger, wenn Ihr Arzt Sie beraten hat zu).
  • Wenn Sie dieses Gewicht effizient mit den gesündesten Lebensmitteln (mit anderen Worten: mehr Kirschen, weniger Garcia)
  • trainieren, können Sie Ihr werdendes Baby am besten ernähren und es Ihnen schließlich leichter machen, Ihren Körper vor dem Baby zurückzugewinnen.

Fragen Sie nach Eisen

  • In der 20. Schwangerschaftswoche ist Ihr gespeicherter Eisenvorrat (derjenige, den Sie nach Beendigung Ihrer Periode gespart haben)
  • fast aufgebraucht – genau zu dem Zeitpunkt, an dem Ihr wachsendes Baby am meisten auf dem Markt für neue rote Blutkörperchen ist.
  • Dies birgt das Risiko einer Anämie oder eines Eisenmangels.
  • Obwohl alle schwangeren Frauen anfällig für Anämie sind, haben diejenigen, die kürzlich schwanger waren, mehr als einen Fötus bei sich haben oder zu irgendeinem Zeitpunkt während ihrer Schwangerschaft unterernährt waren, ein noch höheres Risiko.
  • Wie kann man diese Vorräte aufpumpen?
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine Nahrungsergänzung und essen Sie eisenreiche Nahrungsmittel, die mit vitaminreichen Nahrungsmitteln (z. B. einer Pfeffer-Steak-Pfanne) kombiniert sind.

Strecken Sie sich den ganzen Tag

  • Wenn Sie lange Stunden am Arbeitsplatz sitzen (oder sogar den ganzen Tag auf den Beinen sind),
  • ist es einfach, steif zu arbeiten – im wahrsten Sinne des Wortes.
  • Machen Sie also mindestens einmal pro Stunde eine Pause von fünf oder zehn Minuten – machen Sie einen kurzen Spaziergang durch den Korridor (Sie wissen, dass Sie trotzdem pinkeln müssen)
  • oder machen Sie eine Reihe stehender Strecken (berühren Sie Ihre Zehen, solange Sie noch sehen können) Sie!).
  • Machen Sie dasselbe auch zu Hause, wenn Sie auf der Couch sitzen.
  • Wenn Sie in Ihrem Stuhl stecken, versuchen Sie diese Übung, um Ihr Blut in Bewegung zu bringen:
  • Strecken Sie Ihr Bein, beugen Sie Ihre Füße und bewegen Sie Ihre Zehen, während Sie ein paar tiefe Atemzüge machen.
  • Und vergessen Sie nicht, gelegentlich auch den Hals hin und her zu bewegen.

Monat 5 Der Schwangerschaft

Facebook Comments

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Holen Sie sich Updates und lernen Sie von den Besten

[mc4wp_form id=”931″]

Mehr zu entdecken

Schwangerschaft

Yoga für schwangere

Yoga für schwangere Haben Sie sich jemals gefragt, wie Stars wie Drew Barrymore und Jessica Alba nach der Geburt so schnell wieder auf die Beine

Schwangerschaft

Was ist Schwanger schaftsvorsorge?

Was ist Schwanger schaftsvorsorge? Schwangerschaftsvorsorge ist der Akt eines gesunden Lebensstils, während Sie schwanger sind. Dazu gehört, gute Entscheidungen zu treffen und regelmäßig zum Arzt

Möchten Sie mit uns kommunizieren?

Schreiben Sie uns und bleiben Sie in Kontakt

Close Menu