Ernährung während der Schwangerschaft

Ernährung während der Schwangerschaft

Ernährung während der Schwangerschaft

  • Für Babys: Eine gesunde Ernährung trägt dazu bei, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass ein Baby mit einem gesunden Gewicht geboren wird.
  • Es fördert auch die Entwicklung des Gehirns, verringert das Risiko für bestimmte Geburtsfehler
  • (einschließlich Neuralrohrdefekte wie Spina Bifida) und kann als Bonus zu besseren Ernährungsgewohnheiten nach der Geburt führen
  • (was besonders hilfreich sein kann, wenn Ihr Baby potenziell erwachsen wird wählerischer Esser).
    Für Sie: Eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft verringert die Wahrscheinlichkeit von Schwangerschaftskomplikationen
  • (Anämie, Schwangerschaftsdiabetes und Präeklampsie treten bei Frauen, die sich gut ernähren, seltener auf),
  • macht Ihre Schwangerschaft angenehmer (eine vernünftige Ernährung kann die Krankheit am Morgen, Müdigkeit und Verstopfung minimieren)
  • eine Vielzahl anderer Schwangerschaftssymptome), gleicht Ihre Emotionen aus
  • (eine gute Ernährung kann dazu beitragen, Stimmungsschwankungen zu mildern), verbessert Ihre Chancen auf rechtzeitige Wehen und Entbindungen (es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie vorzeitige Wehen bekommen)
  • und beschleunigt die Genesung nach der Geburt (ein Brunnen) – Der genährte Körper springt schneller zurück und muss nach der Entbindung weniger Gewicht verlieren.
  • Eine Frau macht während der Schwangerschaft

Ernährung während der Schwangerschaft

  • viele körperliche Veränderungen durch.
  • Bei einer werdenden Mutter steigt der
  • Östrogen- und Progesteronspiegel in den Monaten der Schwangerschaft drastisch an.
  • Und was auch immer sie in diesen 9 Monaten essen wird,
  • hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit ihres Babys.
  • Daher muss sie sich ausgewogen ernähren, um sich und ihr Baby zu ernähren.

Das Wachstum und die Entwicklung des Babys hängen ausschließlich davon ab,

was seine Mutter isst.

  • Eine gesunde Ernährung, die reich an essentiellen Nährstoffen ist,
  • sollte das Hauptaugenmerk der Mutter sein.
    Das Befolgen der Ernährungsrichtlinien hilft Ihnen und Ihrem Baby,
  • während dieser 9 Monate gesund zu bleiben.
  • Kalorien während der Schwangerschaft
    Ihre gesamte Kalorienaufnahme hängt von Ihrem Gewicht vor der Empfängnis ab.
  • Wenn es innerhalb des normalen Bereichs lag und Ihre körperliche Aktivität mäßig war,

betrug Ihre Kalorienaufnahme 2000 Kalorien.

  • Jetzt,da Sie damit rechnen, sollte Ihre Kalorienaufnahme schrittweise erhöht werden.
  • Erstes Trimester: Während des ersten Trimesters sollten Sie sich nur auf nährstoffreiche Lebensmittel konzentrieren,
  • anstatt auf kalorienreiche.
  • Diese Lebensmittel sollten die Entwicklung Ihres Babys unterstützen.
  • Zweites Trimester: Während Ihres zweiten Trimesters sollte Ihre Kalorienaufnahme um 300-350 Kalorien pro Tag erhöht werden.
  • Zu diesem Zweck sollten Sie gesunde,

kalorienreiche Lebensmittel zu sich nehmen.

  • Zum Beispiel liefert ein Glas Vollmilch ungefähr 140-150 Kalorien,eine Tasse Haferflocken ungefähr 160 Kalorien.
  • Diese Lebensmittel sind gesunde kalorienreiche Optionen, die in die Ernährung aufgenommen werden sollen.
  • Drittes Trimester: Während dieses Trimesters sollte sich Ihre Kalorienaufnahme um 500 Kalorien pro Tag erhöhen.
  • Eine erhöhte Kalorienaufnahme bedeutet jedoch nicht, den Verzehr von ungesunden Lebensmitteln zu erhöhen.
  • Sie müssen diese Kalorien anpassen, indem Sie Nahrungsmittel konsumieren,die nicht nur kalorienreich sind, sondern auch Ihren Nährstoffbedarf decken.

Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft

  • Sobald Sie schwanger sind, steigt Ihr Nährstoffbedarf für die richtige Entwicklung Ihres Babys.
  • Zu diesen Nährstoffen gehören Makronährstoffe, die Energie liefern,
  • und Mikronährstoffe,
  • die für andere physiologische Funktionen unerlässlich sind.
  • Nährstoffe,die während der Schwangerschaft wichtig sind,
  • sind Eiweiß,
  • Kalzium,
  • Vitamin D, Vitamin A, Vitamin C, Eisen und Folsäure.
  • Lebensmittel, die während der Schwangerschaft aufgenommen werden sollenLebensmittel sollten aus allen fünf Lebensmittelgruppen
  • stammen: Getreide, Obst, Gemüse, Milchprodukte und Fleisch.
    Früchte: Frische ganze Früchte sollten anstatt in
  • Dosen oder gefroren verzehrt werdenEbenso sollten frischeFruchtsäfte anstelle von verarbeiteten Fruchtsäften konsumiert werden.

Gemüse:

  • Gemüse sollte auch frisch anstatt in Dosen oder gefroren verzehrt werden.100% frischer Gemüsesaft ist ein Teil Ihrer Ernährung anstelle von verarbeitetem Saft.

Körner:

  • Die meisten Körner sollten Vollkornprodukte sein,
  • einschließlich Kleie / Vollkorn-Sprossenbrot, Haferflocken,
  • Vollkornnudeln, Vollkorn-Tortillas und brauner Reis usw.

Fleisch:

  • Frisches Fleisch sollte anstelle von verarbeitetem oder gepökeltem Fleisch verzehrt werden.
  • Fisch, Hammel, Rindfleisch, Huhn und Eier sind gesunde Fleischgerichte.
  • Enthalten Sie auch Nüsse und Samen, um Ihren Bedarf an guten Fetten zu decken.
  • Milchprodukte: Frische Vollmilch, Joghurt und Käse sind gesunde Milchprodukte.
  • Während der Schwangerschaft zu vermeidende LebensmittelZu den Lebensmitteln,die vermieden werden sollten,

gehören:

  • Wurstwaren, rohes oder ungekochtes Fleisch
    Nicht pasteurisierte Milch und andere Milchprodukte
    Alkohol
    Junk Food
    Verarbeitete oder salzreiche Lebensmittel
    Koffein
    Rohe oder ungekochte EierFlüssigkeitszufuhr
    Trinken Sie viel Wasser, um während der Schwangerschaft eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten.
  • Wasser ist wichtig, um Fruchtwasser zu bilden, neues Gewebe aufzubauen,Verdauung zu fördern,Nährstoffe zu transportieren,

Blutvolumen aufrechtzuerhalten und schädliche Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuspülen.

  • Daher ist die Aufrechterhaltung eines guten Flüssigkeitszustands des Körpers während der Schwangerschaft sehr wichtig.
  • Ein guter Feuchtigkeitszustand kann nicht nur durch Trinkwasser,
  • sondern auch durch den Verzehr von frischem Obst oder Gemüsesäften usw.
  • erreicht werden.Beispiel-Speiseplan MahlzeitSpeisekarte
    Frühstück Hafermehlmilch, Hafer, Banane, Chiasamen, Honig

Snacks

  • Mittlerer Apfel mit Haut
    Mittagessen
    Sandwiches-Huhn, Käse, Salat + ½ Tasse Joghurt
    Snacks
    Eine Tasse Trauben
    Abendessen
    Gegrilltes Rindfleisch und sautiertes Gemüse
    Snacks
    Eine Tasse Milch + Mandeln
Facebook Comments

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Holen Sie sich Updates und lernen Sie von den Besten

[mc4wp_form id=”931″]

Mehr zu entdecken

Schwangerschaft

Yoga für schwangere

Yoga für schwangere Haben Sie sich jemals gefragt, wie Stars wie Drew Barrymore und Jessica Alba nach der Geburt so schnell wieder auf die Beine

Schwangerschaft

Was ist Schwanger schaftsvorsorge?

Was ist Schwanger schaftsvorsorge? Schwangerschaftsvorsorge ist der Akt eines gesunden Lebensstils, während Sie schwanger sind. Dazu gehört, gute Entscheidungen zu treffen und regelmäßig zum Arzt

Möchten Sie mit uns kommunizieren?

Schreiben Sie uns und bleiben Sie in Kontakt

Close Menu